Neuvorstellung auf der ACHEMA 2015

Schnellster Muffelofen der Welt ermöglicht rasche Bestimmung von Glas- und Kohlefasern

Quelle: CEM am 22.05.2015

Der Kunststoff-Schnellverascher Phönix der Firma CEM ermöglicht die schnelle Veraschung einer Vielfalt von unterschiedlichen Kunststoffen zur Bestimmung des Glasfaser- bzw. Kohlefaseranteils. Das Resultat: Was früher Stunden brauchte, wird jetzt in Minuten erreicht. Ein Einsatzgebiet für derartige Kunststoffcompounds ist im Automobilbau (Stossstangen, Zierleisten, Armaturen, Wannen, Abdeckungen, Fertigteile,etc.).weiter lesen

Software

Comsol Multiphysics Schweiz feiert 10-Jahre-Jubiläum

Quelle: Comsol Multiphysics am 22.05.2015

Die Schweizer Niederlassung von Comsol feiert ihren zehnten Geburtstag. Die Software-Entwicklungsumgebung wird in der Schweiz bei zahlreichen Innovationsprodukten eingesetzt. Mit dem Application Builder und Comsol Server läutet das Unternehmen eine neue Ära der Simulation ein.weiter lesen

Verfahrenstechnik

Innovationen der SAWA Pumpentechnik an der ACHEMA 2015

Quelle: Sawa Pumpentechnik am 19.05.2015

Die Anforderungen an die Restentleerung veränderten sich in den letzten Jahren beträchtlich. Insbondere die Möglichkeit einer aseptischen und totraumfreien Restentleerung steht im Mittelpunkt des Interesses. Dies blieb auch der SAWA Pumpentechnik AG nicht verborgen. Heute ist sie in der Lage, eine interessante Lösung anbieten zu können. Diese und weitere Innovationen präsentiert der schweizerische Prozesspumpen-Spezialist an der ACHEMA 2015 in Frankfurt.weiter lesen

Labortechnik

Red Dot-Designpreis für zwei Schüttler von IKA

Quelle: IKA am 13.05.2015

Der Überkopfschüttler „Trayster“ und der Rollenschüttler „Roller digital“ von IKA sind mit Red Dot Award: Product Design 2015 ausgezeichnet worden. Beide waren erst im vergangenen Jahr auf den Markt gebracht worden. Für den Wettbewerb hatten 1994 Teilnehmer aus 56 Ländern 4928 Produkte eingereicht. weiter lesen

Presseinformation

Erfolgsgeschichten aus dem Labor: Die «labotec 2015»

Lausanne/Muttenz am 13.05.2015

Die vierte Ausgabe der Laborfachmesse labotec fand wieder im Zentrum der Biotechnologie- & Life Sciences-Branche in Lausanne statt. Rund 90 Aussteller präsentierten Trendthemen wie Reinraum- oder Vakuumtechnik, software- oder robotergestützte Analysen & Validierungen, sowie effiziente Bedienbarkeit. Dazu stellten unter anderem die Uni Lausanne, Tracomme, Qualitec, NV Logistics oder Vacuubrand Labordienstleistungen mit mobilen Laboren und Full-Service- oder Outsourcing-Dienstleistungen vor. Das Rahmenprogramm im ScienceCenter bot an beiden Messenachmittagen mit 17 hochkarätigen Fachreferenten Wissen aus erster Hand und zeigte mit der Themenvielfalt wesentliche Elemente für einen effizienteren Laboralltag und Qualitätssicherung bis hin zum Labor der Zukunft.weiter lesen

Agrochemie

Syngenta weist Übernahmeangebot von Monsanto zurück

Ralf Mayer am 08.05.2015

Der Schweizer Agrarchemiekonzern Syngenta hat heute bekannt gegeben, ein Übernahmeangebot von seinem US-amerikanischen Konkurrenten Monsanto erhalten haben. Damit bestätigte Syngenta Medienberichte, wonach Monsanto seit längerem eine Fusion der beiden Branchenleader anstrebt. Die Syngenta-Führung hat die Offerte nach eigenen Angaben jedoch zurückgewiesen. Der Kurs der Syngenta-Aktie schoss heute vormittag um 18 % auf ca. 391 CHF nach oben - was darauf hindeuten könnte, dass Investoren auf eine Erhöhung des Angebots spekulieren.weiter lesen

Übernahme von drei BASF-Produktionsstätten geplant

Markanter Wachstumsschritt für Zofinger Siegfried Gruppe

Quelle: Siegfried Gruppe am 07.05.2015

Die Siegfried Gruppe will von der BASF wesentliche Bereiche des Auftrags- und Zuliefergeschäfts mit pharmazeutischen Wirkstoffen und der damit verbundenen chemisch-pharmazeutischen Produktionsstätten in Deutschland, Frankreich und der Schweiz übernehmen. Der Abschluss der geplanten Transaktion wird - vorbehältlich des notwendigen Konsultationsverfahrens in Frankreich und der Zustimmung der Wettbewerbsbehörden - im Herbst 2015 erwartet. Zofingen werde auch in Zukunft Hauptsitz der Siegfried Gruppe bleiben, teilte das Unternehmen weiter mit. Sämtliche bisherigen und neuen Produktionsstandorte der Gruppe sollen auf ihre Ressourceneffizienz und Synergien überprüft werden.weiter lesen

News 1 bis 7 von 744

1 2 3 4 5 vor >

Die aktuelle Ausgabe

Keine News in dieser Ansicht.

Trends kommen und gehen. Als «sichere Bank» unter den vielen für die Chemie- und Life-Sciences-Branche relevanten Trends erweist sich dagegen der Vormarsch der biotechnologischen Produktion.
Lesen Sie das ganze Editorial.

Partner

Keine News in dieser Ansicht.